... zurück zum Inhaltsverzeichnis Rezepte

Rezepte

Bärlauchpesto

baerlauchZutaten:
250 ml Olivenöl
5 bis 6 EL fein gehakter Bärlauch
4 EL fein gehakte Pinienkerne
4 EL frisch geriebener Parmesan

Zubereitung:

Den Bärlauch im Olivenöl einige Tage durchziehen lassen, damit sich das Aroma vom Bärlauch mit dem Öl verbinden kann.

Erst kurz vor dem Verwenden die ganzen Pinienkerne in der heißen Pfanne rösten und dann im Mörser zerkleinern.

Pinienkerne und frisch geriebenen Parmesan unter das Bärlauchöl heben.

Dieses Pesto sollte frisch angerichtet werden. Es schmeckt hervorragend zu gegrilltem Fleisch sowie zu Spagetti oder auch anderen Nudeln.


An dieser Stelle noch ein Dank an
Maja Dumat© für das Bild.